MotIVATION

Mein Interesse liegt in der Wahrnehmung des Raumes über den Körper, dem Ausdruck der Atmosphäre durch Bewegung, sowie in der Kanalisierung der Energie durch Reduktion. Da ich selber tanze und auch sonst regelmässig mit meinem Körper arbeite, liegt mein Fokus auf dieser Thematik. 

In meinen Werken beschäftige ich mich mit der Darstellung von Bewegung, sowohl in der Figur als auch in der Strichführung. Dafür bietet sich besonders die Drucktechnik an, da bei diesem Verfahren durch unterschiedlichen Krafteinsatz beim Ritzen in die Druckplatte, eine Tiefenwirkung und Dynamik im Strich zum Ausdruck gebracht werden kann. Die Wahrnehmung des Körpers und die Visualisierung von Bewegung, ist ein Thema, dass mich beschäftigt und schon lange begleitet. 


 

*1991 wohnhaft in Zürich

 

seit 2016               Grafik / Assistentin bei Mehrhaus AG und WPB AG Zürich
                               Designerin für das Desingkolletiv BODMER I BENZ

2014 - 2016           Verschiedene Praktika im Bereich Gestaltung und Design 

                               ua. bei Hauser & Partner AG und Bellprat Associates AG Zürich 

2012 - 2015           Bachelor Szenografie, Departement Darstellende Künste und Film, ZHdK 

2011 - 2012           Gestalterischer Vorkurs SFG Basel